• Auberginencreme mit Sesampaste

    Auberginencreme mit Sesampaste Zutaten für 1 Portionen: 500 g Aubergine(n) 4 EL Sesampaste 3 Stück(e) Knoblauchzehe(n) 3 EL Olivenöl Zitronensaft Salz und Pfeffer Chiliflocken Verfasser:...

    View Full Post
    Auberginencreme mit Sesampaste Zutaten für 1 Portionen: 500 g Aubergine(n) 4 EL Sesampaste 3 Stück(e) Knoblauchzehe(n) 3 EL Olivenöl Zitronensaft Salz und Pfeffer Chiliflocken Verfasser: lmo Den Backofen auf höchster Stufe vorheizen. Halbierte und mit der Gabel eingestochene Auberginen mit der Schnittseite nach unten im Backofen auf einen Rost legen und ca. 30 Minuten backen,...
    0
  • Spekulatius-Torte

    Zutaten für 12 PortionenFür den Boden 250 g Spekulatius90 g Butter Für die Creme 400 g Frischkäse1 TL Vanilleextrakt1 TL Spekulatiusgewürz2 EL Milch100 g Zucker0.5...

    View Full Post
    Zutaten für 12 PortionenFür den Boden 250 g Spekulatius90 g Butter Für die Creme 400 g Frischkäse1 TL Vanilleextrakt1 TL Spekulatiusgewürz2 EL Milch100 g Zucker0.5 TL Zimt400 ml Schlagobers1 Packung Vanillezucker6 Blätter Gelatine Für die Dekoration 8 Stk. SpekulatiusNach Belieben Zimt Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei...
    0
  • Kalte Nudelsalat-Lasagne

    Zubereitung 1. Schritt Am Vortag: Lasagne-Blätter in Salzwasser garen, abgießen, kalt abbrausen, zwischen Klarsichtfolie gelegt kalt stellen. Zucchini, Aubergine putzen. Zucchini längs in dünne Scheiben...

    View Full Post
    Zubereitung 1. Schritt Am Vortag: Lasagne-Blätter in Salzwasser garen, abgießen, kalt abbrausen, zwischen Klarsichtfolie gelegt kalt stellen. Zucchini, Aubergine putzen. Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden. Aubergine würfeln, salzen, in 2 EL Öl anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Tomaten ½ Minute in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken, häuten, halbieren, entkernen, klein würfeln. Knoblauch abziehen, durchpressen....
    0
  • Ingrids Spargelpizza

    Ingrids Spargelpizza Zutaten für 4 Portionen: 1 Pck. Pizzateig für 1 Blech (aus dem Kühlregal oder selbst hergestellt) 250 mg Sauce Hollandaise 200 g Schinken,...

    View Full Post
    Ingrids Spargelpizza Zutaten für 4 Portionen: 1 Pck. Pizzateig für 1 Blech (aus dem Kühlregal oder selbst hergestellt) 250 mg Sauce Hollandaise 200 g Schinken, gekochter 1 Pck. Käse, geriebener (z. B. Emmentaler) 500 g Spargel n. B. Kräuter Wasser oder Gemüsebrühe zum Blanchieren Salz und Pfeffer Verfasser: souzel Den Spargel schälen, in ca. 1...
    0
  • Ralfs Menü – Balsamo del alma

    Ralfs Menü – Balsamo del alma Das perfekte Dinner – Mallorca vom 09.Okt.2006, Nachspeise Zutaten für 5 Portionen: 5 große Orange(n) (Navelorangen) 375 g Zucker...

    View Full Post
    Ralfs Menü – Balsamo del alma Das perfekte Dinner – Mallorca vom 09.Okt.2006, Nachspeise Zutaten für 5 Portionen: 5 große Orange(n) (Navelorangen) 375 g Zucker (Kristallzucker), weiß 1 Zitrone(n) 1 Eiweiß ½ g Safranfäden ½ Flasche Champagner 5 EL Grand Marnier ¼ Liter Wasser Verfasser: Ralf-Goy Zitrus – Safran – Sorbet in erntefrischen Navelorangen an...
    0
  • Knoblauchsuppe mit Knoblauchchips

    Knoblauchsuppe mit Knoblauchchips Zutaten für 4 Portionen: 1 Zwiebel(n), fein gehackt 4 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt 2 EL Butter 3 EL Mehl 250 ml Milch...

    View Full Post
    Knoblauchsuppe mit Knoblauchchips Zutaten für 4 Portionen: 1 Zwiebel(n), fein gehackt 4 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt 2 EL Butter 3 EL Mehl 250 ml Milch 200 ml Wein, weiß, trocken 750 ml Fleischbrühe, heiße 100 g Sauerrahm oder Creme fraiche 2 EL Schnittlauch, fein geschnitten Salz und Pfeffer 4 Zehe/n Knoblauch, in Scheibchen 1 EL...
    0
  • Nuss-Quark-Kuchen aus Omas Küche

    ZUTATEN Für den Teig: 250 gMehl 250 gNüsse, gemahlen 250 gPuderzucker 200 gButter 1Ei 1/2 Pck.Backpulver Für die Füllung: 1 kgMagerquark 150 gPuderzucker 2 St.Vanillezucker...

    View Full Post
    ZUTATEN Für den Teig: 250 gMehl 250 gNüsse, gemahlen 250 gPuderzucker 200 gButter 1Ei 1/2 Pck.Backpulver Für die Füllung: 1 kgMagerquark 150 gPuderzucker 2 St.Vanillezucker 4 St.Eigelb Für das Baiser: 4 St.Eiweiß 100 gZucker ZUBEREITUNG Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel vermengen. Der Teig sollte nicht kleben. Diesen anschließend zu der Größe von...
    0
  • Fanta – Kuchen

    Fanta – Kuchen mit Pfirsich – Schmand (Blechkuchen) Zutaten für 1 Portionen: 5 Ei(er) 300 g Zucker 6 Pck. Vanillinzucker 350 g Mehl 1 Pck....

    View Full Post
    Fanta – Kuchen mit Pfirsich – Schmand (Blechkuchen) Zutaten für 1 Portionen: 5 Ei(er) 300 g Zucker 6 Pck. Vanillinzucker 350 g Mehl 1 Pck. Backpulver 125 ml Öl 175 ml Fanta 3 gr. Dose/n Pfirsich(e) je 850 ml 600 g Schlagsahne 3 Pck. Sahnesteif 500 g Schmand oder Crème fraiche evtl. Zimt evtl. Zucker...
    0
  • Rhabarber-Joghurt-Kuchen

    Zutaten: 3 eier 165 g butter 165 g zucker 265 g mehl 300 g rhabarber 150 g griechischer joghurt ½ päckchen backpulver 1 päckchen vanillezucker...

    View Full Post
    Zutaten: 3 eier 165 g butter 165 g zucker 265 g mehl 300 g rhabarber 150 g griechischer joghurt ½ päckchen backpulver 1 päckchen vanillezucker stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden. zubereitung: backofen auf 180 °c...
    0